Close

13. September 2018

#SmartHome

Unter dem Begriff Smart Home versteht man generell das Steuern des Zuhauses über das Smartphone, Rechner oder Tablet-PC. Technische Hilfsmittel sind bezüglich dieses Themas nicht mehr weg zu denken. Diese technischen Hilfsmittel finden in vielen verschiedenen Bereichen des Smart Homes ihre Anwendung. Die Produkte und Funktionen, welche rund um das Thema Smart Home existieren sind zuallererst mal dazu da, uns das Leben einfacher zu machen und damit die Wohn- und Lebensqualität an sich zu erhöhen.

Dabei geht es nicht nur darum, durch klatschen das Licht an- und ausschalten zu können.

Ein großes Thema ist auch alles rund um die Sicherheit und Nachhaltigkeit im Zuhause.

So kann Smart Home beispielsweise Lösungen für die Themen Heizung oder Licht bereitstellen. Genau so werden Gadgets und Tools zur Sicherung von Fenstern und Türen angeboten. Sie können beispielsweise die Türen und auch Fenster nach verlassen des Hauses automatisch verriegelt werden oder Kameras zur Überwachung des Hauses oder der Wohnung während des Urlaubs installiert werden. Durch Bewegungssensoren ausgelöst senden sie direkt ein Bild an das Smartphone.

Und Sicherheitsvorkehrungen in Form von technischen Hilfsmitteln ist ja an sich auch keine neue Sache. Funksteckdosen, Rauchmelder und Dimmer gibt es ja schon eine ganz Weile. Neu ist nur, dass die Geräte untereinander verbunden sind und agieren.

So können Haushaltsmittel wie Waschmaschinen, Fernseher oder auch der Home Assistant, wenn man beispielsweise unterwegs ist, auf das Smartphone nützliche Informationen senden. Oder man dreht bevor man nach Hause kommt per Smartphone die Heizung hoch.

Home Assistants wie Amazon Alexa oder Google Home sind ja sowie so stark im kommen. Die Idee von einem Gerät, dass einem die alltäglichen Unannehmlichkeiten zuhause abnimmt, begeistert alle großen Firmen. Klar ist aber – Home Assistant polarisiert. Die einen lieben es, die anderen würden nicht mal im Traum daran denken sich ein fremdes “Auge und Ohr” in die vier Wände zu stellen. Fest steht, die Vorteile sind massiv, die Nachteile aber genauso präsent. Ob man sich nun so ein Gerät anschafft ist die Entscheidungen des Einzelnen.

Wir haben in diesem Beitrag die besten Smart Home Produkte für euch rausgesucht, um euch euer Leben zuhause einfacher zu machen.

Klickt euch durch und findet für die besten Produkte um euer Zuhause technisch auf das nächste Level zu heben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *