Close

2. July 2018

#Smoothie Genuss

Um richtig in deinen Tag zu starten brauchst du den entsprechenden Frische-Kick morgens! Denn wenn dein Frühstück schon lecker war bist du richtig auf deinen Tag in der Uni oder auf der Arbeit vorbereitet.

Wie wäre es mit einer leckeren Himbeer-Kokos-Smoothie-Bowl mit frischen Beeren und selbstgemachtem Granola? Oder einen grünen Smoothie also Power-Start in den Tag? Für die Veganer unter uns gibt es auch die Möglichkeit Mandelmilch selbst herzustellen oder sich einen veganen Smoothie selbst zu mixen.

Mit einem Mixer kannst du dir jeden Morgen eine gesunde Mahlzeit oder ein frisches Getränk zubereiten.
Ganz im Trend dieses Jahr sind die Smoothie Bowls. Du mixt dir deine Lieblingsfrüchte zusammen und dein Frühstück wird nie wieder langweilig schmecken. Die Influencer machen es vor und du kannst es Ihnen gemütlich daheim nachmachen. Mit Açai Pulver verpasst du deinem Frühstück noch mehr Farbe!
Psst… damit deine Smoothie Bowl für die Instagram Story auch nicht nur gut, sondern hervorragend aussieht musst du dir die richtigen Toppings besorgen. Die beliebtesten und auch noch gesündesten Varianten sind Delikatessen wie Goji Beeren, Chia Samen, Kokosflocken, Haselnüsse und Pistazien. Und damit du einen noch fruchtigeren Geschmack erreichst, kannst du deine Kreation mit frisch geschnittenen Mango Stückchen oder Granatapfelkernen verzieren.

Du fragst dich, wie man wohl leckere Mandelmilch selbst herstellt?
Ob aus geschmacklichen Gründen oder weil du dich für den veganen Lebensstil entschieden hast. Die Do it yourself Nussmilch geht ganz einfach! Das Rezept besteht sogar nur aus 2 Zutaten und zwar ca. 200g Mandeln und optional etwas Honig oder Agavendicksaft. Die Mandeln mühelos in eine Schale mit kaltem Wasser füllen und ca. 9 Stunden quellen lassen. An dieser Stelle ein kleiner Tipp von mir: einfach über Nacht quellen lassen, dann vergeht die Zeit schneller und du kannst am nächsten Tag direkt beginnen. Die Mandeln gemeinsam mit 1 Liter heißem Wasser im Hochleistungsmixer so lange pürieren, bis eine milchige Flüssigkeit ohne Stücke entsteht. Jetzt nur noch einmal durch das Sieb und fertig ist die Köstlichkeit!

Grüne Smoothies sind momentan auch richtig angesagt! Denn dafür wurden die Hochleistungsmixer speziell designt. Zum Beispiel kannst du solche gesunden Mischungen super gut mit einer 7 Tage Detox Kur verbinden. Diese Entgiftungskur ist gar nicht so schwer wie sie klingt und sorgt für einen gesunden Start in die neue sonnige Saison. Grüne Smoothies sind unglaublich nährstoffreich auch das wohl effektivste Detox-Mittel. Damit kannst du deine Verdauung anregen und deine Leber und Nieren bei Ihren wichtigen Entgiftungsprozessen helfen. Dein Ziel ist es, jeden Tag eine Mahlzeit mit einem selbst gemachten grünen Smoothie zu ersetzen. Wir empfehlen dir, das Frühstück weg zu lassen, denn die Wirkung der Wundersmoothies ist auf nüchternen Magen am besten. In deinen grünen Smoothie gehören beispielsweise folgende Zutaten: Spinat, Feldsalat, Wirsing, Gurke, Mangold, Radieschen, Kiwi, Birne, Ananas und und und… Wenn du deinen Smoothie noch verdünnen willst sind Orangensaft oder Zitronensaft gut dafür geeignet. Probiere jeden Tag einen neuen Geschmack aus!

Greif zu – Wir haben dir unsere ausgewählten Produkte zusammengestellt, damit du mit dem gesunden Lifestyle direkt loslegen kannst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *